Wilkommen auf der Internetseite der Deutsch-Niederländischen Gesellschaft zu Aachen e.V. (DNG). Die DNG ist ein eingetragener Verein, der 1971 gegründet wurde. Mitglieder sind Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Bildungseinrichtungen, Behörden sowie Privatpersonen aus beiden Ländern. Die DNG hat zum Ziel, die deutsch-niederländischen Beziehungen im Grenzgebiet der Euregio Maas-Rhein zu festigen und zu vertiefen.

Aktuell

Convenant „Agenda Aachen Heerlen“ unterzeichnet
27. März 2017: Oberbürgermeister Marcel Philipp unterzeichnete gemeinsam mit dem Heerlener Bürgermeister Ralf Krewinkel und dem Deputierten der Provinz Limburg Erik Geurts das Convenant „Agenda Aachen Heerlen“. Darin ist festgelegt, dass beide Städte auch in Zukunft weiter kooperieren werden und anhand gemeinsamer Synergieeffekte zu einer langfristigen intensiven Zusammenarbeit im deutsch-niederländischen Grenzgebiet kommen wollen. Quelle: Pressemitteilung der Stadt Aachen

Bürgerinitiative: ‘Wo ein Wille ist, ist keine Grenze‘
De Maastrichter Vertrag: neue Ideen und Wünsche zur grenzüberschreitenden Verstärkung der kulturellen, ökologischen, bildungspolitischen und sozialwirtschaftlichen Zusammenarbeit in Grenzregionen.



Geplante Veranstaltungen

DatumVeranstaltung
16. Juli 2017 Leselust 2017: Zweisprachige Lesung Frans Budé & Stefan Wieczorek: Ein Haus in der Erde
8. Juli 2017 2017: 500 Jahre Reformation
15. November 2017 Wittemer Gespräche
22. August 2017 Literarischer Sommer mit ARD-Korrespondent Tilman Bünz

Partner